In der gestrigen Stadtverordnetenversammlung wählten die CDU/FDP-Koalition den aktuellen FDP-Fraktionsvorsitzenden Björn Sommer in das Amt des neuen ersten Stadtrates.
Er wird damit an der Seite von Bürgermeister Kay Tenge der zweite Mann an der Spitze unserer Stadt sein.

"Wir freuen uns sehr, mit Björn Sommer einen jungen und engagierten Mann in diesem Amt zu haben", so der CDU-Fraktionsvorsitzende Pavlos Stavridis nach der Wahl.

Auch wir gratulieren Björn Sommer zur Wahl und wünschen ihm gutes Gelingen bei seinen neuen Aufgaben.

« Fahrt ins Biosphärenreservat Rhön Rede Stadtverordnetenvorsteher Roland Laube nach der Wahl des Ersten Stadtrates »