CDU informiert sich vor Ort in Winkel

Am gestrigen Montag besichtigen Vorstand und Fraktion die Baustelle auf dem Geländer der ehemaligen Grundschule in Winkel.
Mit großem Interesse folgten die Teilnehmer den Ausführungen von Geschäftsführer Peter Jökel und dem Projektleiter.

Die Bauarbeiten liegen in der Zeit, der Bau der Reihenhäuser, der Seniorenresidenz und des Mehrfamilienhauses sind schon gut vorangeschritten. Bis Weihnachten soll auch der Keller des neuen Mehrgenerationenhauses fertig gestellt werden.

"Wir freuen uns, dass sich unser Vorhaben des Generationen-Projektes nun sichtbar entwickelt" waren sich Fraktionsvorsitzender Pavlos Stavridids und Stadtverbandsvorsitzender Albert Bungert einig.

« Sommerfest im Friesental Stadtradeln in Oestrich-Winkel »