Spenden für die Hochwasser-Geschädigten in NRW und Rheinland-Pfalz:

Sie wollen den Menschen vor Ort in den Hochwasser-Gebieten helfen? Mittlerweile gibt es neben Initiativen für die Vermittlung von Sachspenden oder Übernachtungsmöglichkeiten auch zahlreichen Spenden-Konten. Hier können Sie für die Opfer des Hochwassers spenden:

Diakonisches Werk Wuppertal: IBAN DE31 3305 0000 0000 5589 24 BIC WUPSDE33XXX, Stichwort „Hochwasser“.

Spendenkonto der Gemeinschaftsstiftung für Wuppertal: IBAN: DE43 3305 0000 0000 1157 09 BIC: WUPSDE33XXX

Spendenaktion der Stadtwerke Iserlohn: www.heimatcrowd.de

Deutsches Rotes Kreuz: IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07 BIC: BFSWDE33XXX

DLRG: IBAN: DE87 2501 0030 0660 0003 05

Stiftung Technisches Hilfswerk (THW): IBAN: DE03 3705 0198 1900 4433 73 BIC: COLSDE33XXX

Spenden für Ahrweiler: KSK Ahrweiler: DE86 5775 1310 0000 3394 57 KSK Ahrweiler DE18 5775 1310 0000 1000 24

Volksbank RheinAhrEifel: DE55 5776 1591 0600 0220 00

Postbank Köln: DE84 3701 0050 0017 2905 06


Berichte aus der Stadtverordnetenversammlung

An dieser Stelle berichten wir ab sofort aus der Stadtverordnetenversammlung:

http://www.cdu-oestrich-winkel.de/unsere-arbeit/stadtverordnetenversammlung/

Aktuelles aus unserer Stadt:

Weitere Meldungen lesen Sie hier: https://www.cdu-oestrich-winkel.de/aktuelles/


Folgen Sie uns:

zu den Homepages unserer Abgeordneten: